Suche

18. August 2017
Stadion Wiesenstraße

    eins energie

 

alltrotec

 

Ausblick Teilnehmer

DSC 0750Acht Länder und vier Kontinente sind vertreten!

Das Teilnehmerfeld für den 11. Thumer Werfertag nimmt immer mehr Konturen an. Nach aktuellem Stand werden am 29. August acht Länder und vier Kontinente im Stadion an der Wiesenstraße vertreten sein. Viele von ihnen haben internationale Erfahrung und Erfolge vorzuweisen. Schließlich haben sich mindestens 15 EM-Starter sowie 7 Olympia-Teilnehmer angekündigt. Womöglich kommen noch einige dazu, denn noch laufen einige Gespräche.

Zu den prominentesten Teilnehmern gehört Olympia-Sieger Tomasz Majewski aus Polen. Er will im Kugelstoßen Weltmeister David Storl den Sieg streitig machen. Kurz nach der EM ist erneut ein spannendes Duell zu erwarten. Bei den Damen wird es für Christina Schwanitz sogar noch schwerer als bei den europäischen Titelkämpfen in Zürich. Immerhin bekommt sie es im heimischen Thum mit der Olympia-Dritten Lijiao Gong aus China zu tun.

Unserem Motto "Erzgebirge weltklassig" werden wir aber nicht nur im Kugelstoßring gerecht. Auch mit dem Speer und dem Diskus gehen international ambitionierte Athleten - sowohl Frauen als auch Männer - auf Weitenjagd. Im Speerwerfen treten zum Beispiel Linda Stahl und der US-Amerikaner Craig Kinsley an. Auch Meeting-Rekordhalter Thomas Röhler ist dabei - genau wie Diskuswerfer Martin Wierig.

Die Liste prominenter Starter ist noch weitaus länger - und bald auf dieser Homepage einsehbar. Der vorläufige Zeitplan ist schon jetzt unter der Rubrik Wettbewerbe zu finden. Los geht's 16.30 Uhr, der letzte Wettbewerb steht 20.45 Uhr an...